Einwohnergemeinde Bettlach | bettlach.ch
Freitag, 23. Juni 2017
DAS IST BETTLACH
AKTUELLES/PUBLIKATIONEN
AGENDA/VERANSTALTUNGEN
DORFGESCHICHTE
FOTOS/BILDER
STANDORT/VERKEHR
EINWOHNERGEMEINDE
VERWALTUNG
BEHÖRDEN/ORGANE
NEBENÄMTER
WERKHOF
GUICHET VIRTUEL
GEBÄUDE & INFRASTRUKTUR
KANTONALE AEMTER
PARTEIEN
BÜRGERGEMEINDE
KIRCHGEMEINDEN
BILDUNG/SCHULEN
SOZIALES & GESUNDHEIT
ALTERS- UND PFLEGEHEIM
BAUGENOSSENSCH. BAUMGARTEN
FAMILIENANGEBOTE
KINDERTAGESSTÄTTE
SPITEX-VEREIN BETTLACH
VER- UND ENTSORGUNG
SCHUTZ & SICHERHEIT
KULTUR & FREIZEIT
FREIZEIT, SPORT & ERHOLUNG
KULTUR- UND VEREINSHÄUSER
MUSEEN
VEREINE
BETTLACHER BAUERN
GEWERBE & INDUSTRIE
GASTRONOMIE
IMMOBILIEN
EMAIL-VERZEICHNIS
BETTLACH VON A BIS Z
LINKS


DORFGESCHICHTE
Dorfgeschichte
Die Gemeinde Bettlach kann auf eine sehr bewegte Dorfgeschichte zurückblicken. Die faszinierende Südhanglage wurde bereits im Altertum erkannt, soll doch Paetilius, ein römischer Kriegsveteran, auf dem Schuttkegel des Wandfluhbergsturzes sein Landgut Paetiliacum erhalten haben, worauf der Name Bettlach zurückgeführt wird.

Weitere interessante Auszüge aus der Geschichte der Gemeinde Bettlach können in den nachfolgenden Themen gefunden werden.
Themen
Die graue Vorzeit unseres Gebietes
Anno 1181 - die erste urkundliche Nennung
Bettlach währen des zweiten Weltkrieges
Unser Dorf - Wachsen und Werden
Zähnteschür Bettlach
Bettlacher Schulen
Bettlacher Gaststätten
Die einzelnen Themen wurden von verschienden Personen zusammengefasst.
Als Quelle diente vorallem das im Jahre 1981 erschienene Buch «Bettlach - Geschichte und Geschichten» von Edgar Leimer.
FOTO


THEMEN
Hauptseite
Die graue Vorzeit unseres Gebietes
Anno 1181 - die erste urkundeliche Nennung
Bettlach während des zweiten Weltkrieges
Unser Dorf - Wachsen und Werden
Zähnetschür Bettlach
Bettlacher Schulen
Bettlacher Gaststätten